Die 1. Bundesliga ist gestartet

1. Bundesliga Süd

Am vergangenen Wochenende startete unsere 1. Mannschaft in die neue Saison in München. Der erste Gegner am Samstag war der KKS Königsbach.
Nach einem guten Start lieferten sich beide Mannschaften ein spannendes Duell. Am Ende hat es leider nicht ganz gereicht und wie mussten uns mit 3 zu 2 Mannschaftspunkten geschlafen geben. Stark war Nathalies Auftritt im Stechen, hier konnte sie uns einen wichtigen Punkt sichern!
Nach dem gemütlichen Teil am Abend und einer geruhsamen Nacht ging es gleich am Morgen gegen den SG Coburg ran. Nach einem guten Start wurde es wieder spannend, nachdem Peter und Kerstin sich in ihren Duellen geschlagen geben mussten. Den ersten sicheren Punkt holte Annika für uns, nach einem harten Wettkampf sicherte uns Nathalie einen weiteren Punkt mit nur einem Ring Vorsprung - was uns zeigt, dass Nathalie richtig gute Nerven hat! Im Duell auf Position 2 wurde es auch nochmal spannend. Selina die eigentlich schon 3 Ringe hinten lag und alles danach aussah, dass sie den Punkt verliert, konnte sich im Stechen beweisen, da ihre Gegnerin Nerven zeigte und den Vorsprung in der letzten Serie verschenkte. Im Stechen, bei welchem Selina eine Bank ist, waren wir positiv gestimmt, doch leider zeigte sich hier, dass im Sportschießen alles möglich ist. Leider saß der einzige Stechschuss nicht und wir mussten leider den dritten Punkt am Coburg abgeben.
Ein sehr spannendes Wochenende geht für uns damit zu Ende und die Ergebnisse machen Hoffnung auf mehr!

Artikel von Isabel Zimmermann