Königsschießen

Einmal im Jahr wird bei uns ein Königsschießen veranstaltet.
Dabei wird einem alten Kleinkaliber Gewehr auf 50m geschossen, dieses ist noch mit Kimme und Korn ausgestattet und mit den heutigen Sportgewehren nicht mehr vergleichbar.

Jeder Teilnehmer gibt einen Schuss auf die Scheibe ab, das Mittelfeld der Scheibe wird dann durch die Schüsse neu ausgemessen und der Schuss der am nächsten in der neuen Mitte ist, gewinnt.

Unsere bisherigen Schützenkönige

JahrSchützenkönig
2021kein Königsschießen
2020kein Königsschießen
2019Hirt, Emil
2018Hirt, Max
2017Bittner, Matthias
2016Bucher Gerhard
2015Hirt, Emil
2014Bucher, Gerhard
2013Daucher, Sebastian
2012Hirt, Felix
2011Özdag, Selvi
2010Butz, Rita
2009Weißmann, Helmar
2008Bittner, Matthias
2007Doser, Sascha
2006Obergfell, Elke
2005Münch, Peter
2004
2003Münch, Peter
2002Obergfell, Elke
2001Versemann, Gerhard
2000Meyer, Rolf
1999Bucher, Roman
1998Stiefel, Fritz
1997kein Königsschießen
1996Schäfer, Willi
1995Stiefel, Ralf
1994Glatz, Egon
1993Hirt, Inge
1992Mietig, Wernder
JahrSchützenkönig
1991Butz, Hans-Peter
1990Käfer, Werner
1989Schuster, Josef
1988Müller, Günther
1987Müller, Günter
1986Schuster, Josef
1985Rothweiler, Gretel
1984Hirt, Inge
1983Sohm, Manfred
1982Haas, Hartmunt
1981Hirt, Max
1980Hummel, Gebhard
1979Butz, Bernd
1978Versemann, Gerhard
1977Deisinger, Fritz
1976Butz, Bernd
1966bis 1975 hat kein Königsschießen stattgefunden
1965Ritzmann, Wolfgang
1964Metzler, Franz
1963Hildebrand, Felix
1962Weißmann, Josef