1. Platz in der Südbadenliga für die 2. Luftgewehr Mannschaft

Grandioser und knapper 3:2 Sieg am vergangen Sonntag gegen die KKSV Buchholz in Buchholz.

Dies war der letzte Wettkampf der Südbadenliga in der Saison 2017/2018 welche die Brgiachtaler mit 10 Siegen und 1 verlorenen Wettkampf als Südbadenligameister abschlossen.
Silvia Guignard (392) und Markus Sackner (398) konnten als Sieger vom Stand gehen. Sebastian Meixner (384) musste ins Stechen, das er dann für sich entscheiden konnte.
Moritz Meyer konnte seinen Rückstand trotz 99 Ringen in der 3 Serie nicht mehr aufholen und verlor seinen Wettkampf mit 383 zu 386 Ringen. Gideon Bibbo kam nicht in seinen Wettkampf und verlor seine Paarung mit 367 Ringen.
Leider kann die 2. Mannschaft als Südbadenligameister nicht in die 2. Bundesliga aufsteigen, da unsere 1 Mannschaft aus der 1. Bundesliga in die 2.Bundesliga abgestiegen ist.

Artikel von Anni Runtze